Die Landschaftsfotografie bildet den Gegenpol zur Architekturfotografie und schafft einen Ausgleich im fotografischen Portfolio. In seine Arbeiten sucht Sebastian nach dramatischen Momenten in der Natur und versucht die Essenz der Orte einzufangen.

Landscapephotography is the antithesis to architectural photography and creates a balance in the photographic portfolio. In his works Sebastian searches for dramatic moments in nature and tries to capture the essence of a place.

error: